Jun 19

Großes Konzert gemeistert – Vorbericht 

“Oldies but Glodies” hieß es am vergangenen Sonntag Abend in der Stadtkirche in Hersbruck. Hier ein erster Eindruck, ein ausführlicher Bericht folgt.

Jun 18

Gerneralprobe – “Oldies but Goldies”

Zu einem letzten Durchlauf durch unser Programm mit Band, Blechbläsern und Solisten traf sich der Gospelchor in der Stadtkirche zur Generalprobe. Ein tolles Programm wartet auf Sie.

Leider ist wegen der unsicheren Wetterlage und der kälteren Temperaturen das Konzert in die Stadtkirche verlegt, die Lieder und die tolle Stimmung bleiben aber die Gleichen.

Wir freuen und auf viele Besucher.

Jun 06

Konzert “Oldies but Goldies” am 19.06.

Herzliche Einladung zum nächsten Event mit dem Gospelchor “Sound of Joy”

SOJ_OldiesbutGoldies2016

Mar 27

Frohe und gesegnete Ostern!

Osterwünsche2016_Gospelchor

Feb 10

Neue Konzerttermine online

Die neuen Termine für das Konzertjahr 2016 sind online und unter Termine einzusehen.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen.

Dec 24

Frohe und gesegnete Weihnachten

Weinachen_2014
Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
und ein erfolgreiches Jahr 2016
wünscht der Gospelchor “Sound of Joy”

Oct 24

Reisebericht Rumänien/Ungarn 2015 ist online

Der ausführliche Reisebericht “Gospel in Siebenbürgen – eine Deutsch-Rumänische Begegnung” ist in der Kategorie Reisen – Rumänien/Ungarn 2015 jetzt online oder klicken Sie hier.

SOJ_2015_Kutschfahrt_DW_Preiss - PostSOJ_2015_Begegnungsabend_DW_Markel

Oct 18

Konzertsaison 2015 geht mit Konzert in Castell zu Ende

Stimmungsvoller hätten die diesjährigen Casteller Musiktage nicht ausklingen können. Zum Abschluss der kleinen Konzertreihe in dem unterfränkischen Weinörtchen lud KMD Reiner Gaar vom evangelisch-lutherischen Dekanat Castell den Gospelchor Sound of Joy am Sonntag, den 18.10.2015 ein. „Ich versuche immer, Qualität zu bieten“, begrüßte er die Gäste in der Johanniskirche.

SOJ_Castell_2015 (1)SOJ_Castell_2015 (2)

Der Versuch ist gelungen: Mit den beiden beschwingten Liedern „In This House“ und „Praise His Holy Name“ stimmten KMD Karl Schmidt und sein Ensemble das Publikum auf ein großartiges Konzert ein. Die Bläser sorgten für launige Abwechslung mit rhythmischen Stücken wie „Swing Low, Sweet Chariot“ oder „Weaver’s Walk“. Die Gäste durften nicht nur lauschen: So animierte sie Karl Schmidt bei „Say it loud“ zum Mitsingen, was sich mit dem Chor zu einem harmonischen Ganzen fügte.

Ein Raunen ging besonders bei den anspruchsvolleren A-Capella-Stücken „Daniel“, „I can tell the World“ und „Listen to the Lambs“ durch die Kirche. Diese Lieder entlockten so manchem Gast auch Bravo-Rufe und den Wunsch nach mehr. Denn nach dem Auftritt forderten die Zuschauer mit Standing Ovations von Dirigent, Chor, Band und Bläsern eine Zugabe und wurden sogar dreifach belohnt – mit „Put Your Hands in The Hand“, „This Little Light of Mine“ und „The lords bless you and keeps you“. So stimmungsvoll das Konzert begann, so stimmungsvoll endete es.

Oct 06

Gospel in Rummelsberg

In die Phillipuskirche nach Rummelsberg hat sich der Gospelchor “Sound of Joy” unter Leitung von KMD Karl Schmidt am Sonntag, 04.10.2015 aufgemacht, um dort das Konzertprogramm zu präsentieren.

Modern Gospel bis hin zu traditionellen Songs erfreuten die Zuhörer aber auch den Chor selber. Unterstützt von der Band, den Blechbläsern und den Solisten wurde es zu einem tollen Konzertabend.

Rummelsberg_2015_1Rummelsberg_2015_2

Sep 22

Gospelday in Hersbruck – singen. handeln. gospel leben.

Der Gospelday – Choraktionstag gegen Hunger und Armut – soll auf die Ungerechtigkeit in der Welt aufmerksam machen und Perspektiven vermitteln. Auch der Gospelchor “Sound of Joy” unter Leitung von KMD Karl Schmidt hat sich am Samstag, 19.09.2015 um 12 Uhr am Oberen Markt in Hersbruck an dieser Aktion beteiligt.

Ein gemeinsamer Song „We Are Changing The World“, 5 Kontinente und 10.000 Stimmen.

Gospelday_2015_3Gospelday_2015_1Gospelday_2015_2

An Ländergrenzen, vor dem Brandenburger Tor, auf der Zugspitze, in Einkaufszentren oder Bahnhöfen – gemeinsam die Stimmen erheben und mit Gospel, der Musik der Guten Nachricht, aufmerksam auf Hunger, Armut und Ausbeutung auf der ganzen Welt machen, ist das Ziel dieses Aktionstages.

Bisher haben Gospelchöre mehr als 220.000 Euro für Entwicklungsprojekte von Brot für die Welt gesammelt. Gemeinsam haben sie schon viel erreicht! Mit Gospel kann man vielleicht nicht die Welt verändern… aber mit der Guten Nachricht, die im Gospel steckt!

Load more