Diskografie

light of mine (2011)

Man zündet nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern stellt es auf einen Leuchter, so leuchtet es allen, die im Hause sind, so lasst das Licht leuchten vor den Leuten, … damit sie euren Vater im Himmel preisen.” (Matthäus, 5, 15) light of mine this little light of mine welcome (bläser) …

'heaven and earth'

heaven + earth (2006)

heaven + earth ist aus Anlass des 25jährigen Bestehens im Mai 2006 in drei Sessions z.T. bis spät in die Nacht entstanden ist. Wir finden, die Mühe hat sich gelohnt! Selber neugierig geworden? Dann hilft nur eins: KAUFEN!   The Lord just keeps on blessing me Healer in the House My Lord what a mornin’ …

'gospel travelling'

gospel traveling (2000)

Vor der Reise in das Ursprungsland des Gospels, die USA im Jahr 2000, nahm der Gospelchor Hersbruck, der seit dieser Zeit “Sound of Joy” heisst, die CD “gospel traveling” auf. Sie beinhaltet ausschließlich englischsprachige Lieder. Gospel travelin’ Joyfully, joyfully Shut de do Fanfare – spirit of brass From a distance Forgiveness Welcome to my father´s …

'mass of joy'

mass of joy (1999)

Doppelchörige Gospelmesse von R.Grössler. Solo: Joanne Bell Psalm Kyrie Gloria Credo Meditation über den Choral – allein Gott in der Höh sei Ehr Sanctus Lord´s prayer Agnus Dei Finale

'power'

power (1996)

Aufgenommen 1996 vor der Kanadareise, ist Power die erste CD, die unter dem neuen Namen Gospelchor veröffentlicht wurde. Our great god and king Swing low, sweet chariot Die Sache mit Gott Wo ein Mensch Vertrauen gibt Walkin’ in the Spirit Open up your heart Oh when the saints There´s a sunday coming soon Power Slow …

'sing to the lord'

sing to the lord (1992)

Diese CD entstand 1992, in Vorbereitung auf die erste große Konzertreise des Gospelchores nach Japan. Auf dieser CD befinden sich neben deutschen und englischen Liedern aus dem Konzertprogramm auch vier Teile der insgesamt acht Stücke umfassenden “Missa Parvolorum Dei” von Ralf Grössler. Als Solistin hierfür wurde Joann Bell verpflichtet. Sing to the lord a new …

CD-Cover 'make a joyful noise'

make a joyful noise (1989)

Die inzwischen vergriffene LP wurde mit den im Jahr 1989 relativ begrenzten technischen Mitteln aufgenommen. Von der Möglichkeit des Schnitts wurde kein Gebrauch gemacht. Um so erstaunlicher ist das Resultat und spricht für das musikalische Niveau, welches der Chor schon damals hatte. Herr, unser Gott, wie herrlich ist dein Name Von ganzem Herzen will ich …