Return to Berichte 2012

Sound of Joy in Brasilien

SAO PAULO / HERSBRUCK – Der Gospelchor Sound of Joy befindet sich gerade auf Konzertreise durch Brasilien. Seine erste Station war Sao Paulo. Hier wurden die Sänger als Botschafter der bayerischen Landeskirche von Pfarrer Carlos Musskopf und seinem engagierten Team herzlich empfangen.

Bereits am Ankunftstag absolvierte der Chor eine erste Probe mit dem Orchester der Universidade Metodista. Die Besonderheit bei dieser musikalischen Zusammenkunft war das facettenreiche Programm, das Chor und Orchester in einem Konzert darboten. Vom klassischen Sound of Joy-Gospel bis hin zur traditionellen Bachkantate war alles dabei. Das junge Orchester, überwiegend Jugendliche, die aus Elendsvierteln stammen, zeigte eine erstaunlich hohe Qualität.

Das gemeinsame Musizieren der beiden Gruppen sorgte bei den rund 500 Besuchern für euphorischen Beifall und Standing Ovations. Alles in allem ein einmaliges Erlebnis für den Gastchor und seine Gastgeber. Ein weiterer Beweis dafür, dass die Musik die Sprache der Herzen ist und Menschen aus der ganzen Welt verbindet. Obrigado!

Hersbrucker Zeitung, 31.08.2012